Suche
Close this search box.

BUTCHER’S REVOLUTION: LIEBLINGS-METZGER JÜRGEN DAVID

Text
Redaktion
·
Foto
St. Antony
METZGER-JURGEN-DAVID
All you can eat, XXL-Angebote, 1 Kilo Hack für 1,99 Euro – schreckliche Schlagworte unserer Konsumgesellschaft. Aber: Der Trend kehrt sich langsam um. Ein Silberstreif am Horizont.

Der Fleischkonsum liegt in Deutschland mittlerweile bei unter 60 Kilo pro Person. In den 90er-Jahren waren es rund 10 Kilo mehr. Dennoch: 60 Kilo sind immer noch viel. Die Fleischwirtschaft ist und bleibt mit über 40 Mrd. Euro die größte Branche innerhalb der Ernährungsindustrie. Jeder Einzelne von uns kann dem entgegenwirken. Wie? Indem wir Fleisch bewusster konsumieren. Weniger ist mehr. Mehr Genuss!

 

 

Das Weingut St. Antony ist Teil dieser wunderschönen Genusswelt und ein klarer Verfechter davon, in Maßen zu genießen. Sei es Wein oder Fleisch. Auf ebendieser Welle reitet auch der Wormser Jürgen David, einer der renommiertesten Metzger Deutschlands. Jürgen David und sein Team produzieren sämtliche Wurstwaren selbst. „Das Fleisch für unsere Wurst stammt von den Tieren von Bauer Kussel aus Wörrstadt aus artgerechter Offenstallhaltung und von den Bunten Bentheimer Schweinen aus Gau-Bickelheim aus Freilandhaltung“, sagt Jürgen David stolz. „Wir verzichten auf die Zugabe von künstlichen Geschmacksverstärkern wie Glutamat. Die Salamis werden im traditionellen Naturreifeverfahren ohne die üblichen Schnellreifemittel hergestellt.“ So muss es sein!

Ein besonderer Hingucker ist seine neue „hall of beef“: ein beeindruckend inszenierter Reiferaum für bestes Rindfleisch mit angeschlossenem Eventbereich. „Gute Zutaten sind die Voraussetzung, um ein hochwertiges Produkt herzustellen. Deshalb hat der Einkauf von Fleisch bei uns oberste Priorität“, erklärt Jürgen David mit Nachdruck. „Nach jahrelanger Recherche können wir heute beruhigt sagen: Wir haben die besten Partner für unser Fleisch gefunden.“ Vor einiger Zeit hat Jürgen David auch nach einem perfekten Weinpartner gesucht. Mit St. Antony hat er ihn schließlich gefunden. Gemeinsam haben sie einen einzigartigen Wein kreiert: „butcher’s revolution“ in Rot (Blaufränkisch) und Weiß (Chardon- nay/Weißburgunder). Unbedingt probieren. Prädikat: saulecker. Sorry, der musste sein!

Poggenpohl Händler Hammer Margrander Interior in Ettlingen bei Karlsruhe steht für individuellen Innenausbau, hochwertige Möbel nach Maß und durchdachte Innenarchitektur....
Ist der Beruf des Künstlers ein aussterbender? Malen bald nur noch künstliche Intelligenzen in Bits und Bytes? Potenziale und Risiken...
WEITERE ARTIKEL
Das Online Magazin PASSION P macht Kochen mit hochwertiger Küchenausstattung und Küchengeräten zum echten Erlebnis. Lassen Sie sich von einem...
Der leidenschaftliche Perfektionist sammelt altes Blech: Modelleisenbahnen und Spielzeug aus mehr als 150 Jahren. Für seine faszinierenden Kostbarkeiten hat er...
Das Ardanaiseig Hotel liegt vor den Toren des Ortes Kilchrenan direkt am Ufer des Loch Awe. Das historische Herrenhaus wurde...