Suche
Close this search box.

MICHAEL MAURER

Text
Joachim Fischer
·
Foto
Porsche AG, Nico Vetter
Michael Maurer
Porsche gehört zweifelslos zu den besonders klangvollen Namen, wenn es um Autodesign geht. Mittlerweile kann der Sportwagenbauer auf eine lange Ahnenreihe von Fahrzeugen zurückblicken, die als Ikonen des Autobaus in die Geschichte eingehen werden.

Auf Sexappeal verstehen sich die in der Regel stilsicheren Schwaben, was auch einen Teil des Porsche Erfolgs ausmacht. Einen nicht unwesentlichen Anteil an dieser Begeisterung trägt Michael Maurer, Leiter Style bei Porsche. Er steht dafür ein, dass auch die neuen Modelle bereits auf den ersten Blick als Porsche erkennbar sind – also das verkörpern, was man als Markenidentität bezeichnet. Bei Porsche verfolgt man auch mit den neuen Modelreihen konsequent die Strategie, in jedem Segment, indem das Unternehmen antritt, das sportlichste Fahrzeug anzubieten. Beim Design drückt sich das zunächst in den Proportionen aus. Ein Sportwagen hat ein dramatischeres Breiten-Höhen-Verhältnis als andere Fahrzeuge, so Michael Maurer.

Während die Entwicklungsschritte in puncto Automobildesign in den vergangenen Jahren weniger radikal ausfielen, stehen wir dank neuer Technologien unmittelbar vor einer Art Zäsur. Dazu haben wir uns, und das ist wohl ein absolutes Novum mit den beiden führenden Designern Michael Maurer und Gorden Wagener der Marken Porsche und Mercedes unterhalten. Über perfekte Linien und diesen Augenblick, in dem man intuitiv weiß, was richtig ist, über die Theorie des Autodesigns und den kreativen Flow.

 

 

 

 

Das ganze Interview mit Michael Maurer (Porsche AG) und Gorden Wagener (Daimler AG) kann man hier nachlesen: https://issuu.com/retrowelt.mag/docs/lowres_rw21_es

Nico Vetter, Bildbearbeitung: https://fischermann.media/ueber-uns/nico-vetter/

Poggenpohl Händler Hammer Margrander Interior in Ettlingen bei Karlsruhe steht für individuellen Innenausbau, hochwertige Möbel nach Maß und durchdachte Innenarchitektur....
Ist der Beruf des Künstlers ein aussterbender? Malen bald nur noch künstliche Intelligenzen in Bits und Bytes? Potenziale und Risiken...
WEITERE ARTIKEL
Während der Porsche-Schriftzug bereits 1948 das erste Fahrzeug der Marke unter eigenem Namen ziert, wird das heutige Porsche-Wappen erst seit...
Porsche 911 – das ist seit knapp 60 Jahren für viele Menschen schlicht ein anderes Wort für Sportwagen. Kaum ein...
Endlich! SELECTION Magazin für München ist da....