Suche
Close this search box.

Feels like Prada

Text
Josephine Korden
·
Foto
David Sims / CD FERDINANDO VERDERI
Feels like Prada

Feels like Prada

Gefühle – Emotionen und Sinne, Intimität und Haptik. Die von Miuccia Prada und Raf Simons entworfene Herbst/Winter 2021 Damen- und Herrenkollektionen beschäftigt sich mit Gefühlen. Und was diese in uns auslösen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fühlen hat sensorische und emotionale Konnotationen – es geht hier nicht um einen intellektuellen Diskurs, sondern um Instinkt und Spontaneität.

Die von David Sims aufgenommenen Bilder sind jedes für sich Fragmente einer eigenständigen Erzählung – doch nebeneinander in Serie präsentiert ergeben diese Fotos eine eigene abstrakte Geschichte, die Emotionen zum Ausdruck bringt. In dieser subtilen Kampagne geht es viellfach um das, was sich wie Prada anfühlt – feels like Prada.

Diese Narrative wird im Herbst 2021 durch eine Vielzahl von experimentellen Aktionen zum Leben erweckt, die das digitale und physische Leben durch das fotografische Auge der Modemarke Prada neu interpretieren.

Alltägliches wird von taktilen Mustern aus der Prada Herbst/Winter 2021 Kollektion umhüllt, ebenso wie Gebäudefassaden, die ebenfalls in den Bildern der Kampagne zu sehen sind – Objekte und Räume, die man spüren und fühlen kann.

Die Prada Herbst/Winter 2021 Kampagne in ihrer Gesamtheit versteht sich als Angebot, als Vorschlag an uns – die Vision der Mailänder Modemarke, die bewusst facettenreich ist, um ihre komplexe und sich ständig wandelnde Natur widerzuspiegeln. Und genau das ist es, was sich immer wie Prada anfühlt. Und was Prada zu Prada macht.

Poggenpohl Händler Hammer Margrander Interior in Ettlingen bei Karlsruhe steht für individuellen Innenausbau, hochwertige Möbel nach Maß und durchdachte Innenarchitektur....
Ist der Beruf des Künstlers ein aussterbender? Malen bald nur noch künstliche Intelligenzen in Bits und Bytes? Potenziale und Risiken...
WEITERE ARTIKEL
Mitte Dezember fällt alljährlich in Thurnher’s Alpenhof der Startschuss für die Wintersaison. Dann öffnet unser Lieblingshotel in Zürs am Arlberg...
Etwas Außergewöhnliches entsteht nicht einfach irgendwie und auch nicht irgendwo. Es entsteht an einem ganz besonderen Ort. In Handarbeit. Mit...
Sobald die Tage kürzer werden und am Morgen der Nebel noch lange auf Seen und in den Tälern liegt, beginnt...